Anna Tretter

Edition ansehen

Die Medienkünstlerin Anna Tretter zeigt in unserem Video wie sie Wege mit Blatt und Bleistift begleitet. Daraus entstehen ganz besondere Zeichnungen. Vertont oder als Edition.

Über

Anna Tretter machte sich einen Namen mit Installationen, in denen sie sich mit klassischen bildhauerischen Materialien, aber auch mit Malerei, Spiegeln, Licht und Dunkel mit Räumen auseinandersetzte. Sie greift ein in die Geometrie der Orte, gibt diesen andere Strukturen, schafft Verbindungen und Durchdringungen von Architektur und Raum. In den neunziger Jahren weitet sich ihr Werk aus und schafft in immer neuen Zusammenhängen eine Symbiose von plastischem und klanglichem Raumerleben, von Bild und Tanz, Farben und der Bildmächtigkeit von Sprache und Zeichen. In Videoinstallationen spiegeln sich Zeiterfahrungen in wechselnden Perspektiven und Medien.

In den Jahren 2002-2003 nahm sie einen Lehrauftrag mit der Vertretung der Professur für Bildhauerei, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart war.
Von 2003 bis 2006 lehrte sie Freie Kunst an der Technischen Universität Košice, Slowakei.
Von 2007 bis 2011 als Gastprofessorin Fachbereich Neue Medien / Fakultät Kunst, Bereich Bildende Kunst und Intermedien
2012 Konzeptuiert sie die FIA (Freie Internationale Akademie Amorbach), 2013 e.V.
Heute lebt und arbeitet sie in Amorbach.

Edition von Anna Tretter (verschiedene Farben):

zurück zur Künstlerübersicht